Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Sektionen

Dachausstieg

Dachausstiege bieten viele Möglichkeiten. Dacharbeiten, Raucherecken, Sanierungsarbeiten am Dach, Revisionsarbeiten und vieles mehr sind möglich.
       

Der sicherste Weg aufs Dach führt durch das Gebäude, weil dort die Geschosstreppen bzw. der Aufzug genutzt werden kann. Die letzten Meter auf das Dach werden über eine Geschosstreppe, Scherentreppe, Bodentreppe oder eine Sicherheitsleiter in Kombination mit einer Dachluke zurückgelegt.

 

- Dachluke aus Aluminium
- Sturm- und regensicher
- Auf Wunsch RAL- (außen RAL 7045, innen RAL 9010) oder pulverbeschichtet
- Standard-Isolierstärke von 50 mm; auch andere Isolierstärken möglich
- Zusätzlich möglich: 190 mm Isolierpaket, da spezielle Aufkantungshöhe vorhanden
- Wärmeleitzahl: bis 0,25 W/m²K
- Arretierung (Verriegelung) der Dachluke – betreten möglich – Verriegelung per Hand lösbar
- Diverses Zubehör (Haken, Wandstange, absperrbare Befestigungsleiste, etc.) und Leitern